F.A.Q.

FAQs

Hier ist eine Liste mit häufig gestellten Fragen rund um unsere Spaceships – wir denken, dass damit die meisten deiner Fragen beantwortet sein sollten!

+ Kann ich meinen iPod / MP3-Player anschließen?

Wir können dir kostenlose Kabel zum Anschluss an Dein Spaceship-Musiksystem leihen, du musst nur dein eigenes Ladegerät mitbringen!

+ Wie viele Leute können mitfahren?

Es gibt insgesamt 4 Sicherheitsgurte im Fahrzeug! Vorne 2 Dreipunkt-Gurte, hinten einen Dreipunktgurt und einen Beckengurt. Man kann auf der Bank aber nur EINEN Kindersitz oder Sitzerhöhung befestigen, so dass man nur mit einem Kind reisen kann, das auf diese Extras angewiesen ist.

+ Gibt es eine Mindestmietdauer?

Ja, die Mindestmietdauer beträgt 5 Tage (Du kannst uns aber eine Email schreiben, wenn du an einer kürzeren Miete Interesse hast!). Bitte beachte, dass zu gewissen Terminen in der Hochsaison eine längere Mindestmietdauer gelten kann.

+ Brauche ich einen internationalen Führerschein?

Erforderlich sind ein gültiger nationaler Führerschein (sofern die Angaben darauf in Englisch stehen) UND eine beglaubigte englischsprachige Übersetzung des nationalen Führerscheins (Internationaler Führerschein). Für deutsche Kunden wird ein internationaler Führerschein dringend empfohlen, um vor Ort keine Zusatzkosten für eine beglaubigte Übersetzung zu haben.

+ Wo kann ich mein Spaceship anmieten und abgeben?

Du kannst dein Spaceship momentan in unseren beiden Depots in Auckland und Christchurch anmieten und zurückgeben.

+ Wie viele Leute können in einem Spaceship schlafen?

Es gibt ein großes Doppelbett in dem 2 (max 3) Personen schlafen können. 

+ Wie funktioniert die Solardusche?

Die Solardusche ist eine 20 Liter Gummi-Blase, die in der Sonne aufgeheizt wird. Dann hängst du die Dusche an einem Baum auf und hast überall eine schöne warme Dusche!

+ Welche Regeln gibt es beim Campen in einem Spaceship?

Wir empfehlen unseren Kunden Campingplätze zu benutzen, denn es schont die Umwelt. Trotzdem kannst du in einigen Gegenden auch wild campen. Wenn du auf einem Campingplatz aber eine "powered site" für 10-15 NZD nimmst, dann kannst du mal wieder Kamera, Handy, iPod, Laptop etc. aufladen und andere elektrische Geräte wie z.B. einen Föhn problemlos benutzen!

+ Kann ich auch auf ungeteerten Straßen fahren?

Die meisten ungeteerten Straßen (wie z.B. zu Skigebieten oder in ländlichen Gebieten) dürfen mit dem Spaceship befahren werden. Es gibt allerdings 3 Ausnahmen, die die Versicherung vorschreibt:

- Skippers Road (Queenstown)
- Ball Hut Rd (Mt Cook)
- Ninety Mile Beach (Northland)
Neu: Mit der All Inclusive-Versicherung sind auch Schotterstraßen (außer die 3 oben genannten) abgedeckt.

+ Gibt es irgendwelche versteckten Kosten, wenn ich mein Spaceship gemietet habe?

Standard Versicherung, unbegrenzte Kilometer, 24 Stundenpannenhilfe sind komplett im Mietpreis inkludiert. Vor Ort zahlst du nur noch die Einwegmiete (falls eine anfällt) und optionale Gegenstände, die du evtl. noch dazu buchen möchtest.

+ Welche Zusatzleistungen gibt es?

- Zahlreiche Discounts für Aktivitäten in ganz Neuseeland 
- Kostenloses iPod-Kabel 
- Karten

+ Ist in meinem Spaceship das Bettzeug und die Campingaustattung enthalten?

Ja, eine Bettdecke, 2 Kissen und Bettlaken gibt es umsonst. Ein Topf und eine Pfanne, Schneidebrett, Teller, Besteck, Tassen, Schüssel und Dosenöffner und einiges mehr gibt es ebenfalls umsonst!

+ Kann ich die Selbstbeteiligung verringern?

Ja, es gibt verschiedene Zusatzversicherungen abhängig von deinem Alter. Details gibt es hier!

+ Gibt es Sonderpreise bei Mieten über 90 Tage?

Ja, da können wir sicher was machen und dir einen Sonderpreise geben! Bitte schicke uns eine Email an:buchung@spaceship-camper.de

+ Welchen Motor hat das Spaceship?

2.4 Liter Benzin

+ Wie weit komme ich mit einer Tankfüllung?

Je nach Fahrverhalten reicht eine Tankfüllung für 400-500 km. Der Benzinverbrauch des Spaceships liegt bei ca. 10l/100km.

+ Was für eine Automarke ist das Spaceship?

Toyota Tarago

+ Kann ich auch ein Spaceship mieten wenn ich erst 18 bin?

Ja, mit einer Zusatzversicherung ist dies möglich!

+ Flughafen-Transfers

Wenn du dein Spaceship für mehr als 21 Tage gebucht hast, erhältst du einen kostenlosen Transfer vom Flughafen zu unser Station (nur gültig wenn du direkt am gleichen Tag nach der Ankunft in Neuseeland dein Spaceship übernimmst) . Kontaktiere uns um die Details zu besprechen!

+ Wie funktioniert der 240V-Stromanschluss?

Wenn du auf einem Campingplatz stehst und dort einen externen Stromanschluss buchen kannst, dann kann man mit dem Stromkabel (50 NZD/Miete) eine Verbindung herstellen. Du kannst dann im Spaceship z.B. den (optionalen) Heizlüfter laufen lassen, Batterien von Handy und Kamera laden, einen Laptop verwenden oder sogar deinen Föhn benutzen. Bitte beachtet aber, dass du dafür einen Adapter für neuseeländische Stecker benötigst!

+ Fähre Nord-Südinsel

Wenn du das Spaceship mit auf die Fahre von der Nord- zur Südinsel (oder umgekehrt) nehmen willst, dann gilt das Spaceship als normales Auto bei der Buchung. Gerne können wir dir auch ein Angebot für die Fährüberfahrt machen, wenn du diese ebenfalls schon in Deutschland vorbuchen möchtest. Vor Ort kannst du dann den Termin nochmals kostenfrei umbuchen, falls deine Pläne sich geändert haben.